Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schüleraustausch

Schüleraustausch mit der Partnerschule in Fethiye

Türkei1

Als erste Gladbecker Schule hat unsere Schule in Eigeninitiative einen Schüleraustausch mit einer Schule in der Türkei durchgeführt. Durch die persönlichen Kontakte von Herrn Kerman, dem Türkischlehrer der Hauptschule, kam dieser Schüleraustausch mit dem Lisesi-Gymnasium in Fethiye zustande. Der erste Schüleraustausch fand im Mai 1993 in der Türkei statt und war gleichzeitig der Beginn einer mittlerweile langjährigen Freundschaft zwischen den Schulen.

Türkei1Trotz zahlreichen organisatorischen Schwierigkeiten und dem hohen finanziellen Aufwand haben es die beiden Schulen geschafft die gute Schulpartnerschaft dauerhaft aufrecht zu erhalten und ihre freundschaftlichen Beziehungen zu vertiefen. Alle zwei Jahre findet eine klassenübergreifende "Türkeifahrt" nach Fethiye statt. In den dazwischenliegenden Jahren besuchen uns Schüler aus Fethiye.

Dieser internationale Austausch, bei dem die Schüler in Familien wohnen, vermittelt einen Eindruck in das türkische Alltagsleben und bietet die Möglichkeit, türkische Tradition und Kultur, insbesondere das türkische Schulwesen kennen zu lernen. Bei dieser Fahrt können gegenseitiges Verständnis und Hilfsbereitschaft gefördert werden in dem Sinne, Vorurteile abzubauen und auf Menschen anderer Herkunft und Nationalität offen zuzugehen.

Dazu bietet der türkische Urlaubsort Fethiye mit seinem Klima, seiner reizvollen Landschaft und der Gastfreundlichkeit seiner Einwohner viele weitere Reize, die eine Schulveranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis machen kann.

Bei den Besuchen in Gladbeck sind die türkischen Schüler aus Fethiye ebenfalls in Gastfamilien untergebracht. Sprachprobleme gibt es bei diesen Besuchen kaum, da die Jugendlichen in und außerhalb der Schule auf viele Landsleute treffen. Eine Verständigung zwischen den Lehrern der Hauptschule und den türkischen Gästen ist entweder in englischer Sprache möglich oder mithilfe türkischsprechender Schüler unserer Schule, die gegebenenfalls als Dolmetscher tätig sind.

Türkei1Neben der Teilnahme am laufenden Unterricht an der Hauptschule wird unseren Gästen ein umfangreiches Programm geboten. Trotz der finanziell sehr begrenzten Mittel ist es uns immer gelungen, ihnen den Aufenthalt möglichst informativ und attraktiv zu gestalten. Dazu zeigen wir unseren Gästen auf zahlreichen Tagesausflügen und Exkursionen die Stadt Gladbeck, verschiedene Besonderheiten des Ruhrgebiets (z. B. Zeche Zollverein, Bergbaumuseum) und kulturelle Höhepunkte in der näheren Umgebung (z.B. in Köln oder Münster).

Bei den Besuchen und Gegenbesuchen entwickelten sich häufig Freundschaften zwischen den einzelnen Schülern und zu den Gastfamilien. Folglich sind bei der Verabschiedung in Gladbeck und in Fethiye auch schon mal Tränen geflossen und E-Mail Adressen sowie Handynummern für weitere Kontakte ausgetauscht worden.

 

 

Mehr ...

Aktuelles:

Veröffentlicht am: 15.06.2010

Von Donnerstag (12.07.2018) bis Freitag (13.07.2018) findet die Zeugnisvergabe statt!!

Kinderbetreuung während der Zeugnisausgabe?

Ganz einfach:

Ihr holt mit Euren Eltern das Zeugnis ab, während Eure Geschwister in der Zeit von Frau Weinem (Schulsozialarbeiterin) betreut werden.

Ort: Pavillon und draußen

 

veröffentlich am 04.07.2018