Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Von Kunst-Stücken zum Kunstwerk

 

Schüler und Schülerinnen verewigen sich in einem Kunstwerk

Alle Schüler nahmen an einem Kunstprojekt des Künstlers Fritz Pietz aus Dülmen teil. Jeder durfte dabei zwei weiß lackierte kleine Plättchen mit den Farben Blau und Orange bemalen. Graphische Muster wurden nicht vorgeben, so dass jedes Plättchen nach eigenen Ideen gestaltet bzw. bemalt werden konnte. Der Künstler Fritz Pietz klebte anschließend die Plättchen in der Art eines Puzzles mit kleinen Zwischenräumen auf Hintergrundplatten. Da alle Plättchen verschieden sind, kann jeder Teilnehmer seins wiedererkennen. Das entstandene Gesamtkunstwerk ist damit nicht nur das Produkt einer großen Teamarbeit, sondern gleichzeitig auch ein beeindruckendes, schönes Kunstwerk!