Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Vorlesewettbewerb 2016


Schöne Traditionen wollen gepflegt werden! Und so trafen sich auch zum Ende des Jahres wieder einmal unsere besten Leser aus allen fünften und sechsten Klassen zum Schulfinale des Vorlesewettbewerbs. Die Klassensieger waren sichtlich aufgeregt, als sie vor einer fünfköpfigen Jury ihr Bestes geben mussten. Alle Teilnehmer mussten einen dreiminütigen Text möglichst betont, flüssig und nicht zu schnell lesen, was ihnen auch durchaus gelang. Im fünften Jahrgang traten Bernadette Goman, Jolina Strempel und Mohammed Younes gegeneinander an. Die Jury, bestehend aus Samira Hassaini, Mert Kuruel, Betül Polatkan, Christoph Hauptvogel und Anke Ralf,  war sich sehr schnell einig: Jolina Strempel und Mohammed Younes erreichten beide den  ersten Platz, Bernadette Goman wurde nur knapp dahinter zweite Siegerin.

Für den sechsten Jahrgang traten Tugba Ataman (1. Platz), Faik Bostanci ((2. Platz) und Joline Piler (3. Platz) an.
Allen Beteiligten hat diese Veranstaltung in weihnachtlicher Atmosphäre viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon jetzt auf den Vorlesewettbewerb 2017!